Auch wenn man sich auf Business-Trips manchmal nur sehr schwer nach einem langen Tag mit vielen Gesprächen aufraffen kann, schläft man doch meistens besser und zufriedener ein, wenn man den Tag mit einem schönen Lauf unter freiem Himmel (und nicht auf dem Laufband im Hotel-Fitnessraum) ausklingen lässt. Das macht den Kopf frei, baut überschüssige Energie oder Anspannungen ab. Man kann viele neue Eindrücke tanken und den vielleicht noch unbekannten Ort bestens erkunden.

Wir stellen euch auf dieser Seite regelmäßig Joggingrouten vor, die von Berliner Hotels und Hostels ausgehen. Heute starten wir in der Nähe des Hauptbahnhofs, beim Meininger Hotel in der Ella-Trebe-Straße. Von hier aus führt eine wunderschöne, abwechslungsreiche Route entlang der Spree, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Bellevue, dem Haus der Kulturen der Welt oder dem Bundeskanzleramt.

Die Strecke ist wirklich ein heißer Tipp – nicht nur für Touristen. Sie bietet sowohl ruhige als auch sehr urbane Abschnitte. Und sie ist abwechslungsreich – genau wie die Hauptstadt. Wer Berlin laufend erkunden will, fährt auf jeden Fall gut mit unserer Meininger-Route. Auch Berliner werden diese Strecke lieben…

Bildschirmfoto 2015-07-09 um 22.44.42

Fotos: Meininger, Google Maps