Heute ist ein ganz besonderer Tag. Vor genau einem Jahr war die Geburtsstunde von #BOOSTBERLIN. Wir sind das erste Mal zusammen gelaufen – und zwar im Treptower Park, das weiß ich noch ganz genau. Auch der boostbus, unsere rollende Läuferlounge, war erstmals im Einsatz. Das folgende Recap-Video zeigt, wie alles begann. Das damals ausgesprochene Etappenziel von 500 Membern haben wir inzwischen weit übertroffen…

Im September 2014 waren wir noch 5 Kieze mit insgesamt 50 Membern, welche die Hosts und das Projektteam praktisch über Nacht ausschließlich aus dem Freundeskreis zusammengetrommelt hatten. #BOOSTBERLIN war noch ein Testballon – ob so ein „Ökosystem rund um das Thema Laufen“, wie es adidas City Manager und Initiator Yousef Hammoudah vorschwebte, überhaupt funktioniert, sollte sich in den kommenden drei Monaten erst noch beweisen.

Dass der Plan aufgegangen ist, muss ich euch nicht erzählen. Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Inzwischen zählen wir mehr als 700 Member und wachsen stetig. Wir sind schneller, besser und stärker geworden und treten gemeinsam bei Wettkämpfen an. Wenn wir unsere #BOOST-Shirts tragen, wird die Straße zu unserer Bühne. Natürlich geht es bei all dem immer in erster Linie um den Spaß und auch Einsteiger sind bei uns bestens aufgehoben und herzlich willkommen.

Wenn du auch dabei sein willst, dann bewirb dich jetzt.